17 San Eduardo House

EINFAMILIENHAUS

Costa d´en Blanes, Calviá.
Juni 2010

Dieses Projekt gingen wir unter der Voraussetzung an, dass das Haus in seinen Beziehungen zwischen Innen- und Außenbereich frei fließen sollte, von Licht durchflutet und mit Ausblick auf die Bucht von Palma.

Im Erdgeschoss öffnet sich eine große Glasschiebetür zum Solarium und zum Pool hin. Das Wohn- und Esszimmer offen sich zur Außen Veranda hin. Das Projekt verleiht der Küche eine herausragende Rolle. Die Küche kann jedoch mittels einer integrierten Schiebetür abgeschottet werden. Von ihr aus erstreckt sich der Blick über die Bucht v on Palma, wie ebenfalls vom Wohnzimmer aus.

Ein weiteres Schlüsselelement bei der Gestaltung der Räume ist die Treppe, welche die beiden Geschosse der Wohnung verbindet.

Die Schlafzimmer befinden sich im Obergeschoss. Es sind insgesamt vier, und drei öffne sich zu einer Terrasse über dem Meer hin. Aber es ist vom Hauptschlafzimmer aus (gegen Osten orientiert) von wo man den besten Blick auf die Landschaft hat. Das Fenster dieses Zimmer gegenüber dem Bett vom Boden bis zur Decke. (Ein zweites Fenster befindet sich an der Seite).

Kein architektonisches Detail entgeht diesem Zweck, welcher die Wohnung mit der Landschaft und gleichzeitig mit der Freizeit und der Natur verbindet. Sparsamen Materialen grenzen die verschiedenen Räume ab. Von der Terrasse neben dem Pool aus, von der Veranda, vom Wohnzimmer und von den Schlafzimmern (im Obergeschoss) aus erstreckt sich das Leben, lichtdurchflutet und hedonistisch, bis zur spektakulären Bucht von Palma.

Category:

Date:

Wir benutzen eigene und Drittanbieter-Cookies, um unseren Service zu verbessern und die angezeigten Werbungen aufgrund der Analyse Ihres Surfverhaltens auf Ihre Interessen maßzuschneidern.
Wenn Sie weitersurfen, bedeutet es, dass Sie diese Anwendung akzeptieren. Hier können Sie weitere Informationen erhalten oder die Einstellungen ändern. VERWENDUNG VON COOKIES) plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies
SpainGermanEnglish