31 Petit Hotel Valdemossa

REHABILITATION UND RECONVERSION EINES BESTEHENDEN GEHÄUSES IN EINEM INTERIOR HOTEL

Platz: C/ Uetam nº1, en Casco antiguo de Valldemossa.
November 2004

Das vorliegende Projekt entwickelt die Reform, Sanierung und Umstellung eines bestehenden Hauses in einem Interior-Hotel in der Altstadt von Valldemossa in der Uetam Straße Nr. 1.

Der Umfang der Intervention ist ein Grundstück von 373’00 m2. Der Souterrain-Stock des Gebäudes ist mit einem 128’46 m2 großen Garten verbunden. Die Vorexistenzen zeigen uns ein Gebäude, das sich im Laufe der Zeit verändert hat, basierend auf kleinen Überresten, und infolgedessen wurden die ursprünglichen Eigenschaften des Gebäudes verzerrt. Was die Lage innerhalb der Stadt betrifft, könnte dies nicht besser sein, da die Südfassade einen privilegierten Blick auf die Cartuja und die Bucht von Palma hat und ihre Hauptfassade zur Uetamstraße weist, einer der Hauptstraßen Fußgänger der Stadt.

Die einheitliche Wiederherstellung des Ganzen, von der konstruktiven, volumetrischen, kompositorischen und funktionellen Sichtweise, die strategische Platzierung der verschiedenen Teile des Programms innerhalb des Gebäudes, die Suche nach guten Ansichten und die maximale Respektierung des Projekts mit seiner Umgebung markieren die Ausgangspunkt der Intervention.

Mit all diesen Voraussetzungen wird das Programm auf folgende Weise entwickelt: Der Tag, Rezeption, Wohnzimmer und Essbereich sind im Erdgeschoss direkt mit der Straße verbunden, auf der einen Seite, und die Veranda auf der anderen Seite.

Auf der ersten Etage befinden sich 5 Zimmer, 3 im Hauptgebäude und weitere 2 im Nebengebäude. Auf der zweiten Etage befinden sich 3 Zimmer und ein Installationsbereich auf dem Dach des Nebengebäudes. Die Zimmer im Hauptgebäude sind mit Bad und jedes der 8 Zimmer verfügt über ein Badezimmer.

Es ist eine Souterrain-Etage, wo das Haus des Kunden mit dem Garten verbunden ist, sowie die Serviceteile wie die Garage, mit Zugang von der Rosa Street und einem Wasch- und Lagerbereich. Der Garten zielt darauf ab, seine Pracht aus anderen Epochen und Posen als offener Raum, mit einem kleinen Pool und Toilettenbereich wieder zu gewinnen.

Einer der Schlüssel des Projekts ist die Platzierung des Kommunikationskerns an der Nordfassade des Gebäudes. Ziel ist es, den Nutzraum für die Räume zu maximieren und die Routen zu optimieren.

Aus der Sicht des außenpolitischen Handelns besteht die Absicht des Projekts darin, die Lücken zu schließen, die ein besseres Verständnis und eine bessere Lesbarkeit des Gebäudes ermöglichen. Aus diesem Grund schlagen wir vor, die Symmetrie in der Fassade der Uetamstraße wiederherzustellen, die uns auch zu einer optimalen Beziehung mit dem Interieurprogramm führt.

Link zum Petit Hotel de Valldemossa: www.espetithotel-valldemossa.com

Category:

Date:

Wir benutzen eigene und Drittanbieter-Cookies, um unseren Service zu verbessern und die angezeigten Werbungen aufgrund der Analyse Ihres Surfverhaltens auf Ihre Interessen maßzuschneidern.
Wenn Sie weitersurfen, bedeutet es, dass Sie diese Anwendung akzeptieren. Hier können Sie weitere Informationen erhalten oder die Einstellungen ändern. VERWENDUNG VON COOKIES) plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies
SpainGermanEnglish